neunzehnhundertvierundachtzig Special

In der fast heilen rosaroten Welt der Berge wandelten wir im letzten Jahr fast gleichzeitig in diesem dystopischen Szenario und haben von dieser spannenden Inszenierung auch bewegte Bilder mitgenommen und auf DVD verewigt.

Noch lohnenswerter ist es, sich das Stück im Theater live anzusehen und wird neben der Darbietung des Ensembles von uns zusätzlich belohnt. Wir verschenken eine Kopie unserer Abfilmung der- oder demjenigen, der uns ein Foto  schickt, das bei einer der noch 4 stattfindenden Aufführungen im Februar oder März entstanden ist und auf denen eines unserer projizierten Videoeinspieler sowie der Theatername zu sehen ist.

Fotos bitte an: sputdix@bs-films.de

Mehr Infos zu dem Stück und Termine unter http://www.triastheater.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.